Reihe: Führen & Leiten

Berufsbegleitende Fortbildungsreihe zur Weiterqualifizierung im Leitungsbereich in Tageseinrichtungen für Kinder (Kindergarten, Hort, Krippe)

Führen und Leiten (Modul I)
Berufsbegleitende Fortbildungsreihe zur Weiterqualifizierung im Leitungsbereich in Tageseinrichtungen für Kinder (Kindergarten, Krippe, Hort) in 5 Wochenmodulen.

  • Termin: 16.04.2018 – 20.04.2018
  • Dozenten: Dozentin: Angela Rübcke | Päd. Mitarbeiter: Kai Möller
  • In Kooperation mit: Niedersächsisches Kultusministerium
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Zertifikat: Seminar kann mit Zertifikat abgeschlossen werden
  • Beitrag: 518 €

Unsere neue Fortbildungsreihe "Führen und Leiten" beginnt mit ihrem 1. Modul vom 16.04. bis 20.04.2018

Die zweijährige berufsbegleitende Fortbildungsreihe „Führen und Leiten“ erfreut sich seit Ende der 90er Jahre großer Beliebtheit unter Kitaleitungen, da es sich immer wieder zeigt, dass Schwierigkeiten im Leitungsbereich mit Zusatzqualifikationen gemeistert werden können.

Wir führen diese Fortbildungsreihe in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium durch; sie ist konzipiert für leitende Mitarbeiter/-innen und solche, die es werden wollen.

Das vielfältige und anspruchsvolle Aufgabenfeld der Kitaleitung erfordert eine hohe Veränderungs- und Fortbildungsbereitschaft, um den ständig wachsenden Anforderungen gerecht zu werden. Ziel der Fortbildung ist es daher, praxisnahes Handwerkszeug zur Verfügung zu stellen, um vorhandene
Kompetenzen zu erweitern, sowie eigene Rolle und Erwartungen zu reflektieren, um mit den zahlreichen unterschiedlichen Anforderungen gestaltend und lösungsorientiert umgehen zu können.

Die fünf Module bestehen methodisch aus einem Wechsel von Input, Plenumsdiskussion, Kleingruppenarbeit und regelmäßiger Reflexion in festen, modulübergreifenden Triaden. Zwischen
den Modulen treffen sich die Teilnehmer/-innen im Umfang von insgesamt 32 Stunden eigenverantwortlich in Regionalgruppen, um das Gelernte zu vertiefen.

Informationen zur Reihe entnehmen Sie bitte dem Flyer, der auf dieser Seite zum Download bereitsteht und den wir Ihnen auf Wunsch auch gern zuschicken. Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Fortbildungsreihe möglich und verbunden mit den Gesamtkosten in Höhe von 2590,- € (518,- € je Modul) inklusive Seminarbeitrag, Unterkunft im Einzelzimmer mit Dusche/WC und Verpflegung.


Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium durchgeführt.

Anmeldung bitte ausschließlich an:

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie
Postfach 203, 30175 Hannover

oder

klicken Sie oben auf "Anmeldung" und folgen dem dort stehenden Link zur Fortbildungsreihe auf der Website des Landesamtes.


    Angela Angela Rübcke

    Angela Rübcke

    Diplom Sozialpädagogin, Hamburg. Inhaberin der Firma BERENSYS - fachliche Beratung, Supervision und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte. Kooperationspartnerin im Pädagogisch-Therapeutischen Fachzentrum Hamburg. Erzieherin, Diplom Sozialpädagogin, systemische Beraterin, Sozialmanagerin, Coach und Supervisorin.
    Homepage von Angela Rübcke


    Kai Kai Möller

    Kai Möller

    Diplom-Sozialpädagoge, Bad Bevensen. Schwerpunkte: Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag (je Modul) EZ/VP 518 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Kultusministerium durchgeführt.

Anmeldung bitte ausschließlich an:

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie
Postfach 203, 30175 Hannover

oder direkt online:

http://www.fobionline.jh.niedersachsen.de/detail.php?urlID=1977

Verwandte Themen Erzieher/innen Leitung stellvertretende Leitung
1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/16bg

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Kai Möller

Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie
(0 58 21) 9 55-11 5
E-Mail

Info-Flyer

Führen und Leiten 2018 - 2020 –

Download (PDF)

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung