Internationale Veranstaltungen

Schüleraustausch-demokratisch!
Seminar für deutsche und polnische Lehrkräfte aus Schulpartnerschaften

Schüleraustausch-demokratisch!
Seminar für deutsche und polnische Lehrkräfte aus Schulpartnerschaften

  • Termin: 06.12.2017 – 09.12.2017
  • Lehrende: Päd. Mitarbeiterin: Iwona Domachowska
  • Gefördert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk
  • Beitrag: 60 – 80 €

Was heißt demokratischer Schüleraustausch und wie lässt sich der deutsch-polnische Schüleraustausch demokratisch organisieren? Was heißt eigentlich Partizipation? Muss alles nur von den Lehrer/-innen gemacht werden oder kann man nicht auch Schüler/-innen mit bestimmten Aufgaben beauftragen und trotzdem mit den Ergebnissen eines gemeinsam organisierten Austausches zufrieden sein? Und was hat solch eine Herangehensweise an den Schüleraustausch mit Demokratie als politisches System zu tun?

Nach Antworten auf diese und andere Fragen werden wir gemeinsam mit Lehrer/-innen aus Deutschland und Polen während des Seminars „Schüleraustausch - demokratisch!" suchen.

Darüber hinaus wird das Seminar die Möglichkeit bieten, bisherige Erfahrungen zu reflektieren, ein weiteres Austauschprojekt zu planen und neue Kontakte zu knüpfen.


    Iwona Iwona Domachowska

    Iwona Domachowska

    Jugendbildungsreferentin, Bad Bevensen. Jugendbildungsreferentin. Studium angewandte Linguistik, M.A., Friedens- und Sicherheitspolitik, M.P.S. Zertifizierte Gruppenleiterin interkulturelle Bildung, zertifizierte Trainerin des Demokratie-Lernprogramms „Betzavta-Miteinander“. Tätigkeiten in der interkulturellen und politischen Bildung; seit 1. August 2014 am GSI Bad Bevensen

Beitrag Zimmer Kosten *)
Beitrag (für Teilnehmende mit Wohnsitz in Deutschland) DZ/VP 80 €
Beitrag (für Teilnehmende mit Wohnsitz in Polen) DZ/VP 60 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Das Anmeldeformular kann auf Anfrage gerne zugeschickt werden!


Kurz-Url: http://s.gsi-bevensen.de/zl8

Fragen zum Seminar

Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern.

Iwona Domachowska

Jugendbildungsreferentin
(0 58 21) 9 55-16 7
E-Mail

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung