Interkulturelle Trainings & Seminare

Seminare, Kurse und Workshops aus dem Bereich Interkulturelle Kompetenzen

Belieforama - Diversity-Training
Zur Vielfalt der Weltanschauungen und Religionen

  • Termin: 06.12.2017 – 08.12.2017
  • Dozenten: Trainerin: Friederike Birkle | Päd. Mitarbeiterin: Gabriele Wiemeyer
  • In Kooperation mit: Niedersächsisches Kultusministerium
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Beitrag: 148 – 185 €

In den modernen komplexen Gesellschaften existiert eine Vielfalt von Religionen und Weltanschauungen, die nicht selten Angelpunkt von Ängsten, Vorurteilen und gesellschaftlichen Konflikten ist. Unter dem Titel „Belieforama“ wurde im Rahmen eines europäischen Projekts (CEJI u.a. Partnerorganisationen) ein Trainingsprogramm zur Auseinandersetzung mit diesem Themenkomplex entwickelt. Es zielt auf Sensibilisierung für die Komplexität religiöser und weltanschaulicher Identitäten sowie die Entwicklung von Kompetenzen und kollektiv-institutionellen Strategien zur Schaffung inklusiver Lebensräume ab. Eine große Übungspalette lädt dazu ein, unterschiedliche Lebensperspektiven nachzuvollziehen und Verantwortung für ein selbstverständliches interkulturelles sowie religiöses Miteinander zu übernehmen.


    Friederike Friederike Birkle

    Friederike Birkle

    Dipl. Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin. Jugendmultiplikatorin im „Eine Welt der Vielfalt“-Programm, aktiv für den Dachverband EPTO ( European Peer Training Organisation). Zertifizierte Belieforama-Trainerin. Seit 98 selbstständige interkulturelle Kommunikationsberaterin und Trainerin in den Niederlanden.


    Gabriele Gabriele Wiemeyer

    Gabriele Wiemeyer

    Diplom-Sozialwirtin, Bad Bevensen. Langjährige hauptamtliche Tätigkeit in verschiedenen Feldern der internationalen und interkulturellen Bildung. Schwerpunkte: Kulturübergreifendes interkulturelles Training, Mediation und andere Konfliktbearbeitungsverfahren im interkulturellen Kontext, Teamentwicklung im interkulturellen Kontext, zertifizierte Ausbilderin für das Demokratie-Lernprogramm „Betzavta-Miteinander“.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 185 €
Beitrag EZ/VP 215 €
Beitrag (Ermässigt für Studierende und Erwerbslose) DZ/VP 148 €
Beitrag (Ermässigt für Studierende und Erwerbslose) EZ/VP 178 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Verwandte Themen Diversity Interkulturelle Kompetenz
1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/10eq

Flyer zum Seminar

Alle Informationen zum Seminar auf einem Blick.

Download (PDF)

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Gabriele Wiemeyer

Interkulturelle- & Demokratie-Kompetenzen
(0 58 21) 9 55-11 4
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung