Silvesterseminare

Begrüßen Sie das neue Jahr kreativ auf individuelle und persönliche Weise

„Hier in Mir“ – Singen und Stille: Stimmerweiterung, Bewegung und Meditation
...dieses Seminar ist leider bereits ausgebucht!

  • Termin: 28.12.2017 – 03.01.2018
  • Dozenten: Dozent: Joachim Goerke | Päd. Mitarbeiterin: Alexandra Herde
  • Beitrag: 470 €

Der Lüneburger Pianist, Sänger und Gesangspädagoge Joachim Goerke hat eigene Grundübungen zur Stimmerweiterung („Die Umkehr der Stimmrichtung“(R)) entwickelt, die im Seminar aufbauend vermittelt werden. Teilnehmende sind eingeladen spielerisch den eigenen Gesang zu entwickeln. Das Seminar bietet Raum für freies Tönen und Vokalimprovisation.

"Lieder des Herzens" und leichte chorige Stücke werden von Bewegungs- und Tanzübungen zur Lockerung des Körpers begleitet. Das Seminar beginnt täglich mit einer gemeinsamen Stille als Meditation und verhilft insgesamt zum Kontakt mit der eigenen Mitte.

 

Es gelten die AGB der Silvester- und Osterseminare.

 

Zum Anmeldeverfahren:

Bitte beachten Sie, dass es derzeit keine freien Seminarplätze mehr gibt. Sie können sich auf eine Warteliste setzten lassen, die allerdings nicht sukzessiv bedient wird. Wegen der hohen Anfrage erfolgt die Vergabe der Seminarplätze je nach Verfügbarkeit (z.B. freiwerdende Seminarplätze bei Absage) in "Runden" und teilweise im Losverfahren. Derzeit liegt kein neuer Stichtag fest. Sie können sich telefonisch über den derzeitigen Stand informieren. Falls Sie keine Anmeldebestätigung erhalten haben (z.B., weil Sie sich vor Ort angemeldet haben), können Sie sich Ihre Erfassung telefonisch zur Sicherheit bestätigen lassen. Andernfalls melden wir uns bei Ihnen mit einer Anmeldebestätigung und Aufnahme ins Seminar. Dies kann auch noch kurzfristig erfolgen. Wir bitten Sie daher ggf. bei Änderung Ihrer Pläne, Ihre Anmeldung zurückzuziehen. Bei Abmeldung von der Warteliste entstehen Ihnen selbstverständlich keine Kosten!

 

Seminarzeiten und Ablauf:

Beginn der Silvesterseminare: 28.12., 15 Uhr: gemeinsamer Auftakt und Begrüßung in Raum 4/5, (Seminarbeginn: 28.12., 15.30 Uhr)

Ende der Silvesterseminare: 03.01., 12.30 Uhr

 

Seminarzeiten täglich: 9-12.30 Uhr, 15.30 - 18 Uhr

Abendveranstaltungen: offene, kursübergreifende Angebote (Teilnahme ist freiwillig!)

Silvesterparty am 31.12. ab 19 Uhr

Neujahrsbrunch am 01.01. ab 9 Uhr

 


    Joachim Joachim Goerke

    Joachim Goerke

    Referent, Lüneburg. Hier geht es zur Homepage


    Alexandra Alexandra Herde

    Alexandra Herde

    Kunstgeschichte M.A., freie Kommunikationstrainerin, München. Alexandra Herde studierte u.a. Kunstgeschichte, Byzantinische Kunstgeschichte und Anglistische Linguistik in Braunschweig (HBK, TU) und München (LMU) mit Abschluss Kunstgeschichte M.A. 2010. Parallel zum Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Kommunikationstrainerin mit Abschluss 2009. Es folgten freie Trainertätigkeiten im Rahmen der politischen Bildung und Moderationstätikeiten. Im Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung München betreute Alexandra Herde bis 2011 die Ausstellung "Rechtsextremismus in Bayern". Sie ist seit 1. Mai 2012 Pädagogische Mitarbeiterin am Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen und dort zuständig für die Bereiche Sprachen, Kunst/Kreativ/Kultur und Persönlichkeit/Kommunikation.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 470 €
Beitrag EZ/VP 560 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Für dieses Seminar gelten gesonderte Teilnahmebedingungen:
„Teilnahmebedingungen der Oster- und Silvesterseminare“

Verwandte Themen chant freizeit Gesang Jahreswechsel mantra meditation meditieren musik musisch Neujahr Rhythmus-Training Silvester Silvesterparty singen Stimmbildung urlaub
Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/y2c

Flyer zum Seminar

Alle Informationen zum Seminar auf einem Blick.

Download (PDF)

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Alexandra Herde

Kultur, Sprachen, Kommunikation
(0 58 21) 9 55-11 2
E-Mail


Info-Flyer

Silvesterkurse – Bevenesener Silvesterseminare

Download (PDF)

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung