Persönlichkeit & Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationstrainings und „The Work of Byron Katie“

Keine Angst vorm Ruhestand...
Vorbereitung auf die späten Jahre

  • Termin: 09.04.2018 – 13.04.2018
  • Dozenten: Dozentin: Beate Münchenbach | Päd. Mitarbeiterin: Alexandra Herde
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1

Rente mit 67 oder gar früher? Das Leben verändert sich mit einem Schlag und Gedanken wie „jetzt fängt das Leben richtig an“ bis hin zu „jetzt gehör ich auch zum alten Eisen“ erfordern eine rechtzeitige Auseinanderseitzung mit "der Zeit danach". Im Schnitt erwartet den Menschen eine Zeitspanne von etwa 20 - 30 Jahren. Wie können wir uns wappnen für all die individuellen und gesellschaftlichen Bedürfnisse und Herausforderungen? Wie gut sind wir aufgestellt, wenn es um Erfahrungsreichtum und die spezielle Weiterentwicklung von Geist und Seele geht. Wie füllen wir die uns verbleibende Zeit mit Sinn, Frohsinn und Freude? Und nicht zuletzt (allen Verlusten und Ängsten zum Trotz): Wie erhalten wir unsere Ressourcen und unsere Gesundheit, körperliche aber eben auch geistig und noch wichtiger seelisch?

In diesem Seminar widmen wir uns verschiedenen Bereichen und unterschiedlichsten Methoden aus der Kommunikationspsychologie (ohne therapheutische Ansätze!), aber auch verschiedenster Kreativtechniken und der Biographiearbeit um uns bestmöglich aufzustellen. Insbesondere aber soll die Seminarzeit eine Zeit des Austauschs sein. Das Motto lautet: Nicht gedanklich vertagen, sondern angehen und damit paradoxer Weise sich frei schwimmen, damit die Zeit, die am Arbeitsplatz noch bleibt, eine gute Zeit ist.

 

Es folgen in Kürze genauere Informationen zu Ablauf und Programminhalten.


    Beate Beate Münchenbach

    Beate Münchenbach

    Journalistin, SchreibZeit-Faciliator, ArtCounselor (i.A.), Yogalehrerin, Hamburg.
    Homepage von Beate Münchenbach


    Alexandra Alexandra Herde

    Alexandra Herde

    Kunstgeschichte M.A., freie Kommunikationstrainerin, München. Alexandra Herde studierte u.a. Kunstgeschichte, Byzantinische Kunstgeschichte und Anglistische Linguistik in Braunschweig (HBK, TU) und München (LMU) mit Abschluss Kunstgeschichte M.A. 2010. Parallel zum Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Kommunikationstrainerin mit Abschluss 2009. Es folgten freie Trainertätigkeiten im Rahmen der politischen Bildung und Moderationstätikeiten. Im Bayernforum der Friedrich-Ebert-Stiftung München betreute Alexandra Herde bis 2011 die Ausstellung "Rechtsextremismus in Bayern". Sie ist seit 1. Mai 2012 Pädagogische Mitarbeiterin am Gustav Stresemann Institut Bad Bevensen und dort zuständig für die Bereiche Sprachen, Kunst/Kreativ/Kultur und Persönlichkeit/Kommunikation.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag bitte erfragen DZ/VP

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/15oy

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Alexandra Herde

Kultur, Sprachen, Kommunikation
(0 58 21) 9 55-11 2
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung