Stellenangebote

BFD-Stelle: Öffentlichkeitsarbeit & Strukturen päd. Erwachsenenbildung

Bundesfreiwilligendienst: Öffentlichkeitsarbeit und Strukturen pädagogischer Erwachsenenbildung ab 01.09.2017 für ein Jahr.

Das bieten wir Ihnen auf der BFD-Stelle:
Bei uns entwickeln Sie ihre kommunikativen Fähigkeiten und lernen wichtiges Handwerkszeug beruflicher Routinearbeiten. Sie haben täglich Kontakt mit interessanten Menschen (auch internationalen Gästen) und bekommen Einblicke in folgende Bereiche:

  • Erstellung des Jahresprogramms und der Informationsbroschüren (Recherche, Korrespondenz, Texte erstellen)
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Recherche von Kooperationspartnern
  • Verteilererstellung und -pflege
  • Korrespondenz mit Dozenten und Teilnehmern (persönlich, schriftlich & telefonisch!!), also: Wie man Kontakt pflegt und ein Netzwerk aufbaut.
  • Mitarbeit bei ausgesuchten Seminaren, u.a. des Fachbereichs Sprachen und Kommunikation
  • Zusammenarbeit der verschiedenen Arbeitsbereiche eines Tagungs- und Gästehaus
  • Arbeit mit Verwaltungsprogrammen und Websitesoftware
  • Archivierung und Ablagesysteme
  • ... und Vieles mehr!

Wir helfen Ihnen sich die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen, damit Sie sich bei uns wohl fühlen und Spaß an Ihrer täglichen Arbeit haben. Auf das bei uns erlernte und vertiefte Handwerkszeug der Kommunikation können Sie sich bei späteren Bewerbungen gut berufen. Wir wollen Ihnen die Chance bieten intensive Einblicke in die Tätigkeit institutioneller Erwachsenenbildung zu bekommen.

Und das sollten Sie mitbringen:

  • Der Wunsch, ein Jahr in einem zwar arbeitsintensiven, aber dafür immer spannenden Umfeld tätig zu sein, also reichlich Neugier!
  • eine gute grundlegende Kommunikationsfähigkeit & Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Englisch in Schrift und Sprache, weitere Fremdsprache erwünscht
  • grundlegende Kenntnisse am Computer (gängige Software, Windows-Betriebssystem), bzw. keine Scheu vor dem PC!
  • die Bereitschaft auch hin und wieder am Wochenende zu arbeiten
  • Flexibilität, da Sie verschiedene Tätigkeitsfelder kennenlernen sollen und es somit täglich neue Aufgaben zu meistern gilt
  • eigenständiges (Weiter-) Arbeiten und Eigeninitiative und den Mut eigene Ideen einzubringen

Wenn Sie Interesse haben, dann senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, kurzer Lebenslauf mit Foto, Kontaktdaten) per E-Mail an:

Alexandra Herde, Hauptamtliche Pädagogische Mitarbeiterin am GSI
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung