Anna  Mróz Anna Mróz

Dr. Anna Mróz

Sprachwissenschaftlerin, Polonistin

Dr. Anna Mróz, Sprachwissenschaftlerin, Expertin im Bereich der mehrsprachigen Kindererziehung, wiss. Mitarbeiterin der Universität Greifswald, Workshop-Leiterin und Moderatorin. Sie leitete zahlreiche Seminare und Projekte zum Thema zwei- und mehrsprachiger Kindererziehung, z. B. Gelebte Mehrsprachigkeit, Familienwoche zur Förderung der Zweisprachigkeit, Akademie der Zweisprachigkeit, Bilingualität als Chance. Vorstandsmitglied von SprachCafé Polnisch e.V. Ihre Schwerpunkte sind: Förderung der Mehrsprachigkeit und diskriminierungsfreie Sprache.


Aktuell sind keine kommenden Seminare mit Anna Mróz veröffentlicht.

Datum Seminartitel Hauptrubrik
16.06.2021-
24.06.2021
Meine Sprache macht mich stark!
Online-Seminar zur Förderung der Zwei- und Mehrsprachigkeit in der Einwanderungsgesellschaft
Jugendbildung
16.06.2020-
21.06.2020
Meine Sprache macht mich stark!
Online-Seminar zur Förderung der Zwei- und Mehrsprachigkeit
Jugendbildung
21.08.2019-
23.08.2019
Do Polski – nach Polen!
Vorbereitung auf den Aufenthalt in Polen im Bereich der Sprache, Kultur und Landeskunde
Jugendbildung
29.07.2019-
04.08.2019
Meine Sprache macht mich stark!
Familienwoche zur Förderung der Mehrsprachigkeit
Jugendbildung
13.03.2019-
15.03.2019
Do Polski – nach Polen!
Vorbereitung auf den Aufenthalt in Polen im Bereich der Sprache, Kultur und Landeskunde
Jugendbildung
29.08.2018-
31.08.2018
Do Polski – nach Polen!
Vorbereitung auf den Aufenthalt in Polen im Bereich der Sprache, Kultur und Landeskunde
Jugendbildung
23.07.2018-
29.07.2018
A Ą Ä – so beginnt mein Alphabet!
Deutsch-polnische Familienwoche zur Förderung der Zweisprachigkeit
Jugendbildung
06.12.2017-
09.12.2017
Moc języka - równość a dyskryminacja w komunikacji międzykulturowej
Polsko-niemieckie seminarium dla nauczycieli/-ek i mulitplikatorów/-ek wymiany młodzieży
Internationale Veranstaltungen
23.08.2017-
25.08.2017
Do Polski – nach Polen!
Vorbereitung auf den Aufenthalt in Polen im Bereich der Sprache, Kultur und Landeskunde
Jugendbildung
05.08.2017-
11.08.2017
A Ą Ä – so beginnt mein Alphabet!
Deutsch-polnische Familienwoche zur Förderung der Zweisprachigkeit
Jugendbildung

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung