Aliyeh Yegane Arani Aliyeh Yegane Arani

Aliyeh Yegane Arani



Diplom Politikwissenschaftlerin, langjährige Erfahrung im Projektmanagement in der außerschulische Bildung (u.a. als Bildungsreferentin bei der Heinrich-Böll-Stiftung und dem Deutschen Institut für Menschenrechte), Diversity Expertin und -Trainerin mit den thematischen Schwerpunkten Diskriminierungsschutz, Menschenrechte, Antisemitimus, Islamfeindlichkeit, Vielfalt von Religion & Weltanschauung. Seit 2015 Bereichsleitung für den Bereich Diversity und Diskrminierungsschutz bei der Bildungsorganisation LIFE e.V. in Berlin. In diesem Rahmen leitet sie dass Modellprojekt "TOLEDO to do", das auf dem in Israel entwickelten Rollenspiel "A delicate Balance. Toledo as a Model." basiert und 2006 von Aliyeh Yegane erstmalig nach Deutschland gebracht wurde und aktuell im Rahmen eines von LIFE e.V durchgeführten Modellprojekts inhaltlich und didaktisch weiterentwickelt wird. 


Jun 24

Termin: 24.06.2019 – 26.06.2019

Dozentinnen: Aliyeh Yegane Arani, Dorothea Schütze, Narmada Saraswati / Päd. Mitarbeiterin: Gabriele Wiemeyer

BU Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt)

Trainings & Seminare
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Klosterweg 4
29549
Bad Bevensen
Niedersachsen
Deutschland
260

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung