Susanne Etmanski Susanne Etmanski

Susanne Etmanski

Sängerin / Diplom-Gesangslehrerin / Chorleiterin, Hamburg

Diplom als Gesangslehrerin 2005 an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Aufbaustudium Gesang bei Kammersängerin Jeannette Scovotti, mit Auszeichnung abgeschlossen. Susanne Etmanski leitet in Hamburg fünf Chöre. Studium der Historischen Musikwissenschaft und Italienisch an der Universität Hamburg.

Fortbildungen u.A. in: Tanz-Schauspiel-Performance im „Year of Performance“ bei Heidrun Vielhauer und Rotraut de Neve. (Improvisation in Schauspiel und Tanztheater, Community Performance) / Exploratorium Berlin: Kreative Chorarbeit und Vokal-Improvisation unter der Leitung von Michael Betzner-Brandt.

Susanne Etmanski gestaltet ihren Gesangsunterricht nach modernen Gesichtspunkten der Gesangspädagogik. Im Bereich der Chorleitung gestaltet sie den Unterricht mit neuen und frischen Modellen wie Improvisation und Singen ohne Noten, ohne dabei die traditionelle Chorarbeit mit Stimmbildung und Notenkenntnissen zu vernachlässigen.
Als Sängerin tritt Susanne Etmanski vor allem mit Liedgesang und Alter Musik in Erscheinung.



Homepage von Susanne Etmanski

Jul 17

Termin: 17.07.2020 – 26.07.2020

Dozentin: Susanne Etmanski / Päd. Mitarbeiterin: Martina Heinkele

KiB Kinderbetreuung mgl. (unter Vorbehalt)

Sommerakademie
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Klosterweg 4
29549
Bad Bevensen
Niedersachsen
Deutschland
745
Datum Seminartitel Hauptrubrik
19.07.2019-
28.07.2019
Gesang
Sommerakademiekurs
Musik

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung