Allgemeine berufsorientierte Seminare

Neue Perspektiven und Chancen durch berufliche Weiterbildung

Aktivierende Methoden
motivierend, spielerisch und stressfrei zum Lernerfolg

  • Termin: 29.11.2021 – 01.12.2021
  • Dozenten: Dozentin: Petra Bodenstein | Päd. Mitarbeiterin: Beatrix Reuss
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Beitrag: 240 €

 

Sie unterrichten schon eine Weile und möchten Ihre Methoden auffrischen? Sie sind im Trainingsbereich tätig und überlegen, wie Sie Ihre Trainings spannender und gehirngerechter gestalten könnten? Sie möchten Ihren Unterricht oder Ihr Training stressfreier, motivierender und spielerischer gestalten? Sie sind neu im Lehrbetrieb und brauchen Ideen für Ihren Unterricht oder Ihr Training?

Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig!

Hier erfahren Sie, warum aktiviertes, spielerisches Lehren und Lernen dem entspricht, was Hirnforschung und positive Psychologie fordern. Zudem beschäftigen wir uns damit, wie dies zu gelingendem Lernen führt. Sie lernen Elemente und Werkzeuge für motivierendes und spielerisches Lehren kennen und werden in Rahmen des Workshops eigene Spiele oder Aktivitäten gestalten.

 


    Petra Petra Bodenstein

    Petra Bodenstein

    . Meine Schwerpunkte sind die Vorbereitung und Durchführung ganzheitlicher(suggestopädischer) Englischseminare für Erwachsene, die auch die Schulung kommunikativer Fähigkeiten beinhalten (interkulturelle Aspekte, präsentieren, verhandeln). Nach meinem Studium der Sprachwissenschaften sowie Übersetzen und Dolmetschen an der Universität des Saarlandes begann ich meine Tätigkeit als freiberufliche Englischtrainerin für die damalige Bundespost, später Deutsche Telekom, und habe sozusagen das Lehren autodidaktisch erlernt. Didaktische und methodische Fertigkeiten habe ich dann während meiner Ausbildung zur Suggestopädin (SKILL-Institut in Bammental) erworben. Es folgten die Konzeptionierung und Durchführung ganzheitlicher Englischseminare gemeinsam mit einer Kollegin und einem Kollegen in verschiedenen Firmen (Deutsche Telekom, Lafarge, Lenze, Lloyd Shoes, Elektro Vieweg etc.). Seit 25 Jahren bin ich Mitglied und seit 2012 2. Vorsitzende der DGSL e.V., wo ich mich damit beschäftige, wie Lehren und Lernen erfolgreicher und nachhaltiger werden kann. Ich bin zudem immer noch als Übersetzerin tätig, unterstütze eine Kollegin bei der Herausgabe eines Newsletters für VDMA und führe Train-the-Trainer-Workshops für Trainer/-innen und Lehrer/-innen durch. Ich lebe in und arbeite von Großenrode aus, einem kleinen Dorf bei Göttingen, bin verheiratet habe eine Tochter und zwei kleine Hunde, halte mich mit Inline Skating und Wandern fit und engagiere mich im Naturschutz (NABU). Homepage: https://www.total-learning.de/


    Beatrix  Beatrix  Reuss

    Beatrix Reuss

    Diplom Sozialpädagogin. Master in `Comparative European Social Studies`, Interkulturelle Trainerin, Systemische Beraterin, GSI Bad Bevensen.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 240 €
Beitrag EZ/VP 270 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1dxh

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Beatrix Reuss

Sprachen, Persönlichkeit & Kommunikation
(0151) 52095722
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung