Einzelseminare

Einzelseminare für Erzieher/innen und Mitarbeiter/innen in Kindertagesstätten

Schlüsselkompetenzen fördern – Tanzen, Wahrnehmen & Ruhen
für Elementar- und Vorschulkinder

  • Termin: 15.05.2019 – 17.05.2019
  • Dozenten: Dozentin: Kathi Lausberg-Pielhau | Päd. Mitarbeiter: Kai Möller
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Beitrag: 240 €

Innere Ruhe, Orientierung und Konzentration durch musikalische Brücken und klingende Übergänge.

Die Ziele und Inhalte dieses Seminarangebotes liegen schwerpunktmäßig in der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Tanz. Der Tanz (koordinierte Bewegungen zu Musik oder begleitet von rhythmischer Sprache) sowie Bewegungsspiele zur Wahrnehmung verbunden mit Ruheübungen bieten alles, was Kinder mit und ohne Mehrsprachigkeit sowie mit Fluchthintergrund für gut entwickelte Schlüsselkompetenzen benötigen.

Schlüsselkompetenzen sind:

  • Sprache + visuelle und auditive Wahrnehmung + Fein- und Graphomotorik
  • Phonologische Bewusstheit / Hörverarbeitung + logisches Denken
  • Konzentration / Merkfähigkeit / Abstraktionsvermögen
  • Räumliche und zeitliche Orientierung + Mengen- und Zahlensinn
  • Emotionale und soziale Kompetenz

Kinder lieben Bewegung, Musik und Tanz sehr, sie benötigen diese ganzkörperliche Erfahrung dringend zum Lernen. Intuitiv folgen Kinder uns bei diesen Angeboten bereitwillig, voller Motivation und Freude. Lernen ist Spielen und Spielen ist Lernen.

Die Teilnehmer/-innen erfahren in praktischen Übungen, Tänzen und Spielen das Material, welches sie im Anschluss an das Seminar direkt mit den Kindern umsetzen können. Ein reger Austausch zwischen den Teilnehmenden ist ein weiteres Ziel dieses Angebotes. Außerdem besteht die freiwillige Möglichkeit, den Seminartag mit einer Pilateseinheit zu beginnen.

Jede/r Teilnehmer/-in erhält ein Skript voller praktischem Material sowie Musikquellen, Buch- und Spieltipps.

Die Teilnehmer/-innen benötigen für dieses Seminar sportliche, bequeme Kleidung und Anti-Rutsch-Socken. Ein Handtuch empfiehlt sich zum Unterlegen.


    Kathi Kathi Lausberg-Pielhau

    Kathi Lausberg-Pielhau

    Fortbildungen für Kitas und Schulen, Seevetal. Staatlich anerkannte Lehrerin für Tanz und tänzerische Gymnastik, Pilates-Trainerin nach Polestar, Leitung Tanzabteilung Musikschule Seevetal, Koordinatorin „Bewegtes Lernen - BewL“ Seevetal, Spracherzieherin nach FON.


    Kai Kai Möller

    Kai Möller

    Diplom-Sozialpädagoge, Bad Bevensen. Schwerpunkte: Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 240 €
Beitrag EZ/VP 270 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Verwandte Themen Erzieher/innen musik Tanz
1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1an3

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Kai Möller

Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie
(0 58 21) 9 55-11 5
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung