Einzelseminare

Einzelseminare für Erzieher/innen und Mitarbeiter/innen in Kindertagesstätten

Führung gestalten
Ästhetische Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte

  • Termin: 21.10.2019 – 23.10.2019
  • Dozenten: Dozentin: Dagmar Nettelmann Schuldt | Päd. Mitarbeiter: Kai Möller
  • In Kooperation mit: Niedersächsisches Kultusministerium
  • Beitrag: 260 €

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Kultusministerium durchgeführt.

Anmeldung bitte an:

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie
Postfach 203, 30175 Hannover

oder

klicken Sie oben auf "Anmeldung" und folgen dem dort stehenden Link zum Seminar auf der Website des Landesamtes.

 

Leiten heißt Gestalten. Dieses Training befragt die Bildende Kunst nach ihren Anregungen und Ideen zu unterschiedlichen Leitungsvorstellungen. Künstlerische Techniken werden angewandt, um Persönlichkeit und individuellen Leitungsstil zu reflektieren. Neue Denkweisen und Handlungsoptionen werden durch die eigene künstlerische Arbeit gestalterisch erprobt.

Sich auf diese Methode einzulassen, bedeutet, Kompetenzen und Sicherheiten zu verlassen und Unbekanntes zu erproben, aber auch, Lösungslosigkeit und Scheitern auszuhalten und zu respektieren, dass unterschiedliche Wege verfolgt werden können.

Kunst öffnet den Blick für neue Denkansätze, schafft eine große Bandbreite der Wahrnehmungs- und Gestaltungsformen. Die Teilnehmenden erarbeiten ihren eigenen gestalterischen Standpunkt, der in Hinblick auf das Thema kommuniziert wird. Jenseits von fokussierten Zielsetzungen und standardisierten Erfolgsmustern ist die Kunst eine Einladung, sich von gewohnten Gleisen zu befreien, noch nicht Sichtbares oder neue Wege zu sehen.

Themenschwerpunkte:

  • Sensibilisierung der ästhetischen Wahrnehmung
  • Erweiterung der Wahrnehmungskompetenz
  • „Macht“ und „Machen“ - Darstellungen von Menschen in Leitungspositionen in der Kunstgeschichte als Inspiration für eigenes Leitungsverständnis
  • Weiterdenken und gestalterisches Umsetzen der persönlichen Inspirationen

Vorkenntnisse/Sonstiges:

Vorkenntnisse im künstlerischen Gestalten bringt jede/r Teilnehmer/-in mit, auch wenn ihr/ihm dieses bisher nicht bewusst war. Alle Kunstobjekte verbleiben im Besitz der Teilnehmer/-innen. Arbeitskleidung bitte mitbringen; Materialien werden gestellt.


    Dagmar Dagmar Nettelmann Schuldt

    Dagmar Nettelmann Schuldt

    Künstlerin, Hamburg. Kommunikationsdesign (Diplom), Seminare und Weiterbildungen
    Homepage von Dagmar Nettelmann Schuldt


    Kai Kai Möller

    Kai Möller

    Diplom-Sozialpädagoge, Bad Bevensen. Schwerpunkte: Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag (inkl. Einzelzimmer) EZ/VP 260 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Kultusministerium durchgeführt.

Anmeldung bitte an:

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Fachgruppe Kinder, Jugend und Familie
Postfach 203, 30175 Hannover

http://www.fobionline.jh.niedersachsen.de/detail.php?urlID=2220

Verwandte Themen Erzieher/innen Leitung stellvertretende Leitung
Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1bdd

Flyer zum Seminar

Alle Informationen zum Seminar auf einem Blick.

Download (PDF)

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Kai Möller

Kindertagesstätten, Gesundheit, Selbsthilfe/Ehrenamt, Ökologie
(0 58 21) 9 55-11 5
E-Mail

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung