Gesundheit

Seminare zur Streßbewältigung und Gesundheit

Auftanken vor dem Winter
für Frauen

  • Termin: 18.10.2021 – 22.10.2021
  • Dozenten: Dozentin: Dorothee Hoppe | Päd. Mitarbeiterin: Anka Theising
  • Beitrag: 280 – 350 €

Die Umstellung auf die „dunkle Jahreszeit“ mit kühlen Temperaturen und weniger Licht bereitet vielen Menschen Unbehagen. Im Kontakt mit sich selbst und anderen besteht in diesem Seminar die Möglichkeit, die letzten Sonnenstrahlen im leuchtenden Herbstwald zu genießen, um vor dem Winter Kraft zu tanken. Innehalten und Zugang finden zu dem, was Körper, Geist und Seele in dieser Zeit gut tut. Eigenen Bedürfnissen Raum geben und sich Zeit nehmen für Achtsamkeit, um heitere Gelassenheit zu entwickeln. Damit „aufgetankt“ die dunkle Jahreszeit mit gutem Gefühl willkommen heißen können.

Aufgabenspaziergänge werden uns gemeinsam in den Wald führen, um Anregungen für neue Perspektiven im Alltag zu erhalten. Aus Yogahaltungen und Entspannungspraxis entsteht ein kleines Übungsprogramm zum Mitnehmen, das durch den Winter tragen kann. Mit Tanz, Spiel und Begegnungsübungen neue Kräfte sammeln und die Lebensfreude stärken.

Übungsanleitungen in der Natur finden bei nicht geeignetem Wetter modifiziert im Seminarraum statt. Abhängig vom Wetter können sich Programmeinheiten verschieben.

Seminarbeginn

Montag, 18.10.2021 um 14 Uhr

Bitte mitbringen

Bewegungskleidung für drinnen und draußen, feste Schuhe und Schreibzeug, sowie eine eigene (Woll)Decke für den Seminarraum.
(Seminardecken können auch gegen eine Reinigungsgebühr von 10€ an der Rezeption ausgeliehen werden.)


    Dorothee Dorothee Hoppe

    Dorothee Hoppe

    Dipl. Ingenieurin, Hannover. Referentin für Gesundheitsförderung, Yogalehrerin BDY


    Anka Anka Theising

    Anka Theising

    Diplom-Kulturpädagogin, Theaterpädagogin (BuT).

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 350 €
Beitrag ermäßigt (für Studierende und Erwerbslose) DZ/VP 280 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1dj7

Seminar-Flyer

Alle Informationen zum Seminar auf einem Blick.

Download (PDF)

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Anka Theising

Kultur & Kreatives
(0 58 21) 9 55-11 2
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung