Internationale Veranstaltungen

Europäische und internationale Zusammenarbeit fördern

"The Grapes of Wrath".
Racism and the crisis of democracy in the U.S. and Germany

  • Termin: 20.10.2020 – 20.11.2020
  • Dozenten: Dozenten: Martin Kaiser, Dr. Marwan Kreidie | Päd. Mitarbeiter: Martin Kaiser
  • In Kooperation mit: Arab American Development Corporation, Philadelphia, PA, U.S.A., Office of Multicultural Affairs, West Chester University, PA, U.S.A.
  • Gefördert durch: Kinder- und Jugendplan des Bundes

So many issues in the U.S. and Germany cause controversial political discussions: Elections are coming up. Who will be the next president of the U.S.? Who will be the leading figures in German politics? Handling the Covid 19 crisis still needs serious measures. How do politicians find a balance between protecting people’s health and granting civil liberties? Especially after George Floyd was killed, demonstrations of the “black lives matter” movement drew a lot of attention. How can we overcome racism and discrimination in our societies? Populists define, what is American and Un-American, what is German, and Un-German. How can we strengthen coherence and inclusion in our societies?
Those are the burning issues, we want to address in our German-American project. We have been cooperating for many years. Now we will launch our first digital cooperation: Join us for eight online sessions co-facilitated by Martin Kaiser of GSI and Marwan Kreidie of WCU, joined by students and activists of civil society from the U.S. and Germany.

When registering through our website, please ignore request for room (single or double) and billing address.

Session 1: 23.10., 16:00-17:00, Making the world we seek (images of U.S. & German)
Session 2: 26.10., 17:30-19:15, The agony of choice (elections & crisis of democracy)
Session 3: 28.10., 17:30-19:15, All that matters. Racism & discrimination
Session 4: 09.11., 18:30-20:15, Corona or the chance of crisis (after elections)
Session 5: 11.11., 18:30-20:15, Great again. Challenges of populism
Evaluation:17.11., 18:00-19:00, the chances of change (tasks for the future)

 


    Martin Martin Kaiser

    Martin Kaiser

    Political Scientist, Bad Bevensen. Gustav Stresemann Institute

    Marwan Marwan Kreidie

    Dr. Marwan Kreidie

    Lecturer in Political science, Philadelphia. Served as Commissioner of the State Civil Service Committee, Founder of multiple non-profits


    Martin Martin Kaiser

    Martin Kaiser

    Institutsleiter, Bad Bevensen. Martin Kaiser studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Pädagogik in Bonn und in den USA (University of Kansas). Bereits als Schüler und Student sammelte er Erfahrungen im internationalen Jugendaustausch und in der deutsch-deutschen Begegnungsarbeit. Die Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit liegen in interkulturellen Trainings (Dialogarbeit mit Partnerorganisationen in Ost- und Westeuropa, Nahem Osten, USA), in der vergleichenden Geschichtsbetrachtung (Vergleich von „historic narratives“, Vergangenheitsbearbeitung), in der Demokratiebildung („education for democratic citizenship“) und im interreligiösen Dialog. Seit 2007 ist er Mitglied am Runden Tisch der Bundeszentrale für politische Bildung sowie im Vorstand des Arbeitskreises deutscher Bildungsstätten (AdB). Zahlreiche Veröffentlichungen erschienen u.a. im Wochenschau-Verlag und im Wissenschaftlichen Verlag Trier. Im Juni 2012 übernahm er die Leitung des Gustav Stresemann Instituts.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1dz2

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Martin Kaiser

Politische Bildung & Diversity Trainings
(0 58 21) 9 55-11 1
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung