Kreativkurse

Heidekraut & Hundertwasser
Kunst- und Kulturwoche in der Lüneburger Heide

  • Termin: 17.10.2022 – 21.10.2022
  • Dozenten: Päd. Mitarbeiterin: Anka Theising
  • Beitrag: 390 €

"Gewisse Architekturtheoretiker und Architekten schimpfen mich als Behübscher. Ich bin stolz ein Behübscher zu sein." (Hundertwasser)

Das GSI liegt mitten in der Lüneburger Heide, nur wenige Kilometer entfernt vom „Hundertwasser-Bahnhof Uelzen". Die Teilnehmenden lernen diesen besonderen Bahnhof und das facettenreiche und schillernde Werk des Künstlers Friedensreich Hundertwasser kennen und lassen sich davon zu eigenem Nachdenken und eigener Kreativität anregen. Zum Beispiel: Was bedeutet Schönheit für mich? Wie drücke ich mich selbst gestalterisch aus? Wie kann ich die Welt noch "hübscher" machen? Bestandteil des Seminars sind Vorträge und Gesprächsrunden, kreativ-künstlerische Workshops und Exkursionen. Eine kleine Wanderung in der Heide ist auch vorgesehen.

Weitere Informationen zum geplanten Programm folgen.

 

Es fällt ein Gästebeitrag von 3,00 € pro Nacht und Person an, der an die Stadt Bad Bevensen weitergegeben wird.


    Anka Anka Theising

    Anka Theising

    Diplom-Kulturpädagogin, Theaterpädagogin (BuT).

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 390 €
Beitrag EZ/VP 450 €
zzgl. Kosten (Material, Transfer) - 20 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1f6a

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Anka Theising

Kultur & Kreatives
(0 58 21) 9 55-11 2
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung