Persönlichkeit & Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationstrainings und „The Work of Byron Katie“

Auftanken vor dem Winter
für Frauen

  • Termin: 01.10.2018 – 05.10.2018
  • Dozenten: Dozentin: Dorothee Hoppe | Päd. Mitarbeiterin: Gabriele Wiemeyer
  • Beitrag: 280 – 350 €

Die Umstellung auf die „dunkle Jahreszeit“ mit kühlen Temperaturen und weniger Licht bereitet vielen Menschen Unbehagen. Im Kontakt mit sich selbst und anderen besteht in diesem Seminar die Möglichkeit, die letzten Sonnenstrahlen im leuchtenden Herbstwald zu genießen, um vor dem Winter Kraft zu tanken. Innehalten und Zugang finden zu dem, was Körper, Geist und Seele in dieser Zeit  gut tut. Eigenen Bedürfnissen  Raum geben und sich Zeit nehmen für Achtsamkeit, um heitere Gelassenheit zu entwickeln. Damit „aufgetankt“ die dunkle Jahreszeit mit gutem Gefühl willkommen heißen können. Aufgabenspaziergänge werden uns gemeinsam in den Wald führen, um Anregungen für neue Perspektiven im Alltag zu erhalten. Aus Yogahaltungen und Entspannungspraxis entsteht ein kleines Übungsprogramm zum mitnehmen, das durch den Winter tragen kann. Mit Tanz, Spiel und Begegnungsübungen neue Kräfte sammeln und die Lebensfreude stärken.


    Dorothee Dorothee Hoppe

    Dorothee Hoppe

    Dipl. Ingenieurin, Hannover. Referentin für Gesundheitsförderung, Yogalehrerin BDY


    Gabriele Gabriele Wiemeyer

    Gabriele Wiemeyer

    Diplom-Sozialwirtin, Bad Bevensen. Langjährige hauptamtliche Tätigkeit in verschiedenen Feldern der internationalen und interkulturellen Bildung. Schwerpunkte: Kulturübergreifendes interkulturelles Training, Mediation und andere Konfliktbearbeitungsverfahren im interkulturellen Kontext, Teamentwicklung im interkulturellen Kontext, zertifizierte Ausbilderin für das Demokratie-Lernprogramm „Betzavta-Miteinander“.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 350 €
Beitrag EZ/VP 410 €
Beitrag ermäßigt (für Studierende und Erwerbslose) DZ/VP 280 €
Beitrag ermäßigt (für Studierende und Erwerbslose) EZ/VP 340 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/15c1

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Gabriele Wiemeyer

Interkulturelle- & Demokratie-Kompetenzen
(0 58 21) 9 55-11 4
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung