Persönlichkeit & Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationstrainings und „The Work of Byron Katie“

Resilienz: Methoden, Einstellungen,Strategien

  • Termin: 04.11.2020 – 06.11.2020
  • Dozenten: Dozent: Volkert Brammer | Päd. Mitarbeiterin: Beatrix Reuss
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Beitrag: 260 €

Im Berufsalltag werden wir mit vielerlei Problemen und Herausforderungen konfrontiert: Informationsflut, Aufgabenverdichtung, zunehmende Belastungen von Mitarbeiter/-innen, überhöhte Erwartungen von Kunde/-innen – die Themen scheinen an manchen Tagen kein Ende zu finden. Da stellt sich die Frage: Wie kann man klarer, gelassener und eben auch gesünder mit all den Problemen umgehen?

Eine Antwort ist Resilienz: Die Fähigkeit, trotz schwieriger Bedingungen widerstandsfähig zu bleiben und die persönliche Gesundheit zu erhalten. Resilienz bedeutet vor allem objektiv auf die Realität zu schauen, die eigene Verantwortung zu erkennen, Handlungsspielräume wahrzunehmen und in Lösungen statt Problemen zu denken. Und Lösungen eben auch umzusetzen.

In diesem Seminar erkennen Sie, wie es um Ihre eigene Resilienz steht und welche Methoden, Einstellungen und Strategien Ihnen helfen, Ihre Widerstandskraft zu stärken. Dabei erfahren Sie im Resilienzzirkel, welche Faktoren die Resilienz fördern und wie Sie diese auch gezielt nutzen können, um im Alltag zufriedener und gelassener zu arbeiten. Zusätzlich runden Übungen aus der Achtsamtkeit das Seminar ab.

Inhalte des Seminares:

-  Erkenntnisse aus der Resilienzforschung
-  Der „Resilienzzirkel“: 8 Faktoren, die Einfluss auf die eigene Resilienz haben
-  Methoden, Einstellungen und Strategien zur Stärkung der Resilienz
-  Übungen zur Förderung von Achtsamkeit und Konzentration
-  Transfer in die Praxis


    Volkert Volkert Brammer

    Volkert Brammer

    Diplom-Sozialpädagoge, Lübeck. Motto: „Da geht noch was!“ Coaching, Teamentwicklung, Supervision, Moderation für Unternehmen in den Bereichen Bildung, Erziehung, Dienstleistungen und Wirtschaft. Schwerpunkte: Führung, Gesundheitsmanagement, Verbesserung der Zusammenarbeit, Resilienz. Weiterbildung: Masterclass Coaching, Train-the-Trainer, Psychodrama, Transaktionsanalyse, Improvisationstheater. Jahrgang 1965.
    Homepage von Volkert Brammer


    Beatrix  Beatrix  Reuss

    Beatrix Reuss

    Diplom Sozialpädagogin. Master in `Comparative European Social Studies`, Interkulturelle Trainerin, Systemische Beraterin, GSI Bad Bevensen.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 260 €
Beitrag EZ/VP 290 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1by7

Seminar-Flyer

Alle Informationen zum Seminar auf einem Blick.

Download (PDF)

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Beatrix Reuss

Sprachen, Persönlichkeit & Kommunikation
(0151) 52095722
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung