Persönlichkeit & Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationstrainings und „The Work of Byron Katie“

Mindful activism
Nachhaltig wirksam in Aktivismus und politischer Bildungsarbeit

  • Termin: 25.11.2022 – 27.11.2022
  • Dozenten: Dozent: Robert Paschmann | Päd. Mitarbeiter & Päd. Mitarbeiterin: Daniel Bernhardt, Beatrix Reuss
  • Beitrag: 220 €

Wir wollen eine bessere Welt. Wir setzen uns für ein System ein, das auf Solidarität und Nachhaltigkeit beruht. Wir tun das in Initiativen, Vereinen und NGOs, durch Petitionen, Demos und in Workshops, die wir geben.

Und neben der Freude, gemeinsam mit anderen an etwas so wichtigem zu arbeiten, schleicht sich oft Ermüdung und Frustration ein. Denn die Auseinandersetzung mit politischen Themen kann zehrend sein, egal ob in der Bildungsarbeit oder im Engagement auf der Straße. Die permanente intensive Beschäftigung mit sozialen Missständen, mit Ungerechtigkeit und ökologischen Untergangsszenarien, und die nur selten schnell und messbar eintretenden Erfolge bergen das Risiko von Ermüdung und emotionaler Verhärtung.

Können wir im Angesicht von Unrecht für Veränderung kämpfen, ohne von Wut überrannt zu werden?
Wie bleiben wir im Strom der Nachrichten emotional berührbar, ohne zu verzweifeln?
Und wie gehen wir damit um, wenn wir unseren eigenen Idealen nicht entsprechen können?

Das Seminar „Mindful Activism - Nachhaltig wirksam in Aktivismus und politischer Bildungsarbeit“ zeigt Möglichkeiten, wie politische Akteur*innen persönlicher Erschöpfung und Frustration vorbeugen und ihre persönlichen Ressourcen stärken können. Räume für den offenen Austausch miteinander finden im Programm dabei genauso ihren Platz wie Methoden der Selbstreflexion und des biographisches Arbeitens, ergänzt durch einfache und praxisnahe Beispiele verschiedener Meditationstechniken.


    Robert Robert Paschmann

    Robert Paschmann

    Diplomierter Kultur- und Politikwissenschaftler, Hamburg. Mehrjährige Ausbildung zum Transaktionsanalytiker und intensive Auseinandersetzung mit buddhistischer Philosophie und Praxis. Seit über zehn Jahren tätig in den Themenbereichen Persönlichkeitsentwicklung und Politische Bildung. Als Supervisor Unterstützung von Teams aus sozialer Arbeit und NGOs in gruppendynamischen Prozessen. Beratung von Einzelpersonen bei Orientierung in beruflichen und privaten Entscheidungen. Achtsamkeitstraining und Meditation für Teams und Gruppen. Große Liebe für Popkultur und guten Espresso. https://www.robert-paschmann.de/


    Daniel Daniel Bernhardt

    Daniel Bernhardt

    Dipl.-Soz.Wiss., MA Conflict Analysis and Peacebulding. Projektmanager in der Entwicklungszusammenarbeit und internationalen Friedensarbeit. Trainings, Seminare und internationale Begegnungen mit unterschiedlichen Gruppen u.a. zu den Themen zivile Konfliktbearbeitung, Friedenspädagogik, Diversity.

    Beatrix  Beatrix  Reuss

    Beatrix Reuss

    Diplom Sozialpädagogin. Master in `Comparative European Social Studies`, Systemische Beraterin, GSI Bad Bevensen.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 220 €
Beitrag EZ/VP 250 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Verwandte Themen Achtsamkeitsschulung Gruppe Meditation Resilienz Selbstcoaching Wochenendseminar
Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1euw

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Beatrix Reuss

Sprachen, Persönlichkeit & Kommunikation
(05821) 955-117
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung