Persönlichkeit & Kommunikation

Persönlichkeitsentwicklung, Kommunikationstrainings und „The Work of Byron Katie“

Entspannt und kraftvoll durch stressige Zeiten
Körperorientierte Stresslösungen

  • Termin: 21.11.2022 – 25.11.2022
  • Dozenten: Dozent: Dennis Knorr | Päd. Mitarbeiterin: Beatrix Reuss
  • Bildungsurlaub: Bildungsurlaub mgl. (unter Vorbehalt) 1
  • Beitrag: 490 €

 

Anhaltender Stress oder unverarbeitete Belastungen im beruflichen oder privaten Kontext (zum Beispiel nach Krankheit, Unfall, Verlusterfahrung, beruflicher oder familiärer Überlastungen) binden unsere Lebenskräfte. Unser ganzer Organismus gerät dann zunehmend ins Ungleichgewicht.


Als Folge entstehen vielfältige Körpersymptome, wie zum Beispiel Nervenschmerzen, nächtliches Zähnebeißen, Migräne, hartnäckige Muskelverspannungen, Verdauungsstörungen, schlechter Schlaf oder anhaltende Erschöpfung. Langfristig können sich chronische Schmerz-Syndrome, Depression und Burn-Out entwickeln.


In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie den Kreislauf aus Übererregung, Angst und ständiger Symptombildung effektiv unterbrechen können. Dann kann Ihr Organismus damit beginnen, sich wieder selbst ins Gleichgewicht zu bringen. Das Übungsprogramm ist zum Teil aus dem Somatic Experiencing® und dem Feldenkrais® entwickelt. Es befähigt Sie dazu, die für die Symptome verantwortliche Stressenergie zu beruhigen, zu lösen und letztendlich wieder zurück in Lebensenergie verwandeln zu können.


Freuen Sie sich also auf viele neue Körpererfahrungen, die Sie entspannt und gleichzeitig lebendiger werden lassen und Ihnen helfen berufliche und private Belastungen besser begegnen zu können. Nach dem Seminar werden Sie ein erweitertes Verständnis für sich selbst gewonnen haben. Vor allem werden Sie eine ganz praktisch anzuwendende Methode mit nach Hause nehmen können, um sich selbst von anhaltendem Stress und Belastung befreien zu können.


Das Seminar basiert auf vielen körperorientierten Übungen, inhaltlichem Input und ist selbsterfahrungsorientiert. Sollten Sie unsicher sein, ob dieses Seminar zu Ihnen passt, steht der Dozent für eine inhaltliche Beratung zur Verfügung.


    Dennis Dennis Knorr

    Dennis Knorr

    Heilpraktiker für Psychotherapie. Psychotherapeut (HPG) Feldenkrais ® TherapeutSomatic Experienceing ® Practitioner Vita•Jahrgang 1973, Heilpraktiker für Psychotherapie, verheiratet, ein Sohn•Seit 2006 in eigener Praxis in Hamburg und Tornesch (Schleswig-Holstein) tätig•dreijährige Ausbildung in Somatic Experiencing (SE)® - Traumatherapie nach Dr. Peter Levine •vierjährige Ausbildung in Feldenkrais®•langjährige Beschäftigung mit körperorientierter Psychotherapie, Meditation und Körperarbeit•Studium “Lehramt Sonderschulpädagogik” / 1. Staatsexamen•Workshops, Bildungs- und Seminarurlaube mit Dennis Knorr Homepage: https://www.praxis-dennis-knorr.de/


    Beatrix  Beatrix  Reuss

    Beatrix Reuss

    Diplom Sozialpädagogin. Master in `Comparative European Social Studies`, Systemische Beraterin, GSI Bad Bevensen.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 490 €
Beitrag EZ/VP 550 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Anmeldeformular

Oder schriftlich, per Fax oder E-Mail mit Name(n), Adresse, Tel./ Fax/ E-Mail, sowie Datum und Titel des Seminars sowie Zimmerwunsch (DZ/EZ).

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e. V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus
Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0, Fax: (0 58 21) 9 55-29 9


Verwandte Themen Bildungsurlaub Entspannung Feldenkrais Körper Körpererfahrung Lüneburger Heide Middendorf Resilienz Somatic Experiencing Spazieren gehen Stressreduktion Wochenseminar
1 Teilnehmende, die ihren Anspruch auf Bildungsurlaub wahrnehmen möchten, mögen bitte folgendes beachten: Die Bildungsurlaubs-Gesetzgebung ist in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Leider können wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass der beantragte BU jeweils von den Ländern genehmigt wird. Wenn Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen möchten, denken Sie daran, diesen mindestens 6 Wochen vor Beginn bei Ihrem Arbeitgeber zu beantragen! Informieren Sie sich rechtzeitig bei uns: Tel. 05821 955-152 (Frau Graf)


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1exl

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Beatrix Reuss

Sprachen, Persönlichkeit & Kommunikation
(05821) 955-117
E-Mail


Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung