Jugendbildung

Zukunft gestalten – Gegenwart verstehen

Besser vertreten: Partizipation und Integration in der SV fördern
Workshop zur demokratischen und integrationsoffenen Arbeitsgestaltung in der Schülervertretung

  • Termin: 25.01.2021 – 27.01.2021
  • Dozenten: Päd. Mitarbeiterin: Iwona Domachowska
  • Gefördert durch: Kinder- und Jugendplan des Bundes
  • Zertifikat: Seminar kann mit Zertifikat abgeschlossen werden
  • Beitrag: 50 €

Für Dich sind Partizipation und Demokratie wichtig und Du möchtest in der Schule etwas bewegen? Lassen Dir folgende Fragen keine Ruhe: Wie kann ich andere schulische Akteure zu mehr Partizipation im Alltag anregen? Wie kann ich mit Herausforderungen um das Thema Integration besser umgehen und neue Mitschüler/-innen in das Schulleben integrieren? Wie kann ich meine Arbeit effektiv(er) gestalten und auftretende Konflikte demokratisch lösen? Wenn Du außerdem gerne Erfahrungen mit engagierten Akteuren des Schullebens, Schülervertreter/inne/n und Klassensprecher/-innen aus anderen Schulen über SV-Arbeit und zum Thema Integration austauschen möchtest, dann bist Du genau richtig bei unserem SV-Seminar! Das Seminar richtet sich sowohl an erfahrene Schülervertreter/-innen und Klassensprecher/-innen, als auch an solche, die sich engagieren, ohne ein Amt zu haben. Das Programm beinhaltet sowohl Inputs im Bereich Rechte und Pflichten in der SV als auch praktische, erfahrungsorientierte Übungen zur demokratischen Gestaltung der SV-Arbeit und eine Reflexion der bisherigen Arbeit.


    Iwona Iwona Domachowska

    Iwona Domachowska

    Bildungsreferentin. Jugendbildungsreferentin. Studium angewandte Linguistik, M.A., Friedens- und Sicherheitspolitik, M.P.S. Zertifizierte Gruppenleiterin interkulturelle Bildung, zertifizierte Trainerin des Demokratie-Lernprogramms „Betzavta-Miteinander“. Tätigkeiten in der interkulturellen und politischen Bildung.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag DZ/VP 50 €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Eine Online-Anmeldung für dieses Seminar ist leider nicht möglich.


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/1djt

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Iwona Domachowska

Jugendbildungsreferentin
(0 58 21) 9 55-16 7
E-Mail

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

Image-Broschüre

Erfahren Sie mehr über das Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.

Imagebroschüre (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung