Projekt: Vielfalt verbindet

Vielfalt verbindet
Interkulturelles Lernen für Verbands-MultiplikatorInnen

  • Termin: 19.11.2018 – 21.11.2018
  • Dozenten: Dozentin & Dozent: Anna Lena Johannsen, Mohamed Ali Saidi | Päd. Mitarbeiterin: Ulrike Christiansen
  • In Kooperation mit: Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Niedersachsen/Bremen
  • Gefördert durch: Bundesprogramm "Zusammenhalt durch Teilhabe"
  • Beitrag: kostenfrei €

Basisschulung zum Interkulturellen Lernen für MultiplikatorInnen des Johanniter Landesverbands


    Anna Lena Anna Lena Johannsen

    Anna Lena Johannsen

    Ethnologin, Interkulturelle Trainerin.

    Mohamed Ali Mohamed Ali Saidi

    Mohamed Ali Saidi

    freiberuflicher Bildungsreferent, Gelsenkirchen.


    Ulrike  Ulrike  Christiansen

    Ulrike Christiansen

    Projektreferentin.

Beitrag: Zimmer Kosten *)
Beitrag EZ/VP kostenfrei €

*) Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Alle Beiträge beziehen sich auf Programm, Vollverpflegung – natürlich auch vegetarisch – und Unterbringung pro Person in der angegebenen Zimmerart mit Dusche/WC. Ausdrücklich angegebene Beiträge mit Unterbringung im Einzelzimmer (EZ/VP) enthalten bereits den jeweils gültigen Einzelzimmerzuschlag. Teilnehmende aus der Region, die nicht im Hause übernachten: Bitte Re­duk­tion er­fragen.


Eine Online-Anmeldung für dieses Seminar ist leider nicht möglich.


Kurz-Url:http://s.gsi-bevensen.de/17d7

Fragen zum Seminar

Bei inhaltlichen Fragen beraten wir Sie gern:

Ulrike Christiansen

Interkulturelle Öffnung von Verbänden
(0151) 23 66 67 65
E-Mail

Seminarprogramm

Auch dieses Jahr finden Sie bei uns ein vielfältiges Angebot an Seminaren, Fortbildungen und Bildungsurlauben.

Programmheft (PDF)

 

Newsletter

Kontakt

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. // Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Klosterweg 4 . 29549 Bad Bevensen
Telefon: (0 58 21) 9 55-0
E-Mail: info@gsi-bevensen.de

logo eu foerderung